Volleyball Jahresbericht 2019

Wir starten wieder durch. Das Tal mit wenig Teilnehmern zum Ende 2018 ist überwunden. Im Laufe des Jahres sind wieder neue Spieler dazu gekommen. Zudem gibt es Bestrebungen, eine Kooperation mit Fintel einzugehen. Dadurch können die Finteler und Lauenbrücker zweimal die Woche trainieren und es erhöhen sich gegenseitig die Teilnehmerzahlen. Jetzt muss nur noch ein offizieller Rahmen geschaffen werden.

Trainiert wird immer donnerstags in der Turnhalle der Fintauschule von 20 bis 22 Uhr. Bereits beim Aufwärmtraining kommt man gut ins Schwitzen. Anschließend geht es mit Techniktraining weiter. Abwechselnd werden Grundtechniken und Spielzüge geübt. Beim anschließenden Spielen geht es vor allem darum miteinander zu spielen und die trainierten Techniken anzuwenden. Gespielt wird nur Vereinsintern und nicht gegen andere Vereine. Das Training macht riesigen Spaß. Wer es mal ausprobieren möchte ist herzlich eingeladen vorbeizukommen.

Jan Kahrs

Spartenleiter Volleyball