Jahresbericht 2021 Tennis Jugend


Auch im Winter 2020/2021 wurde wieder das Training sowohl in der Turnhalle der Fintauschule als auch im Freedom Scheeßel angeboten.
Planmäßig sollten am Training 36 Kinder und Jugendliche teilnehmen.
Leider machte uns die CORONA-Pandemie eine Strich durch die Rechnung.
Das Training in der Turnhalle fiel ganz aus, da die Turnhalle bis Ende April geschlossen wurde.
Das Training im Freedom Scheeßel fing etwas verspätet an. Ein Training war nur mit zwei Teilnehmern (sonst 4er Gruppe) möglich.
Ab dem 15.01.20021 durfte leider nur noch Einzeltraining stattfinden.
Am Sommertraining nahmen 36 Kinder und Jugendliche, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, teil. Das Training wurde durch Jörg Barautzki, Lennart und Michael Worthmann durchgeführt. Aushilfsweise stand auch Sebastian Raddy zur Verfügung.
Am Ende des Sommers hatten wir 41 Kinder und Jugendliche im Training.
Für die Punktspiele im Sommer wurden 3 Mannschaften gemeldet und erreichten die nachfolgend genannten Platzierungen:
Junioren C I.

  1. Platz
    Junioren C II.
  2. Platz!
    Junioren A
  3. Platz
    Durchgeführt wurden die Punktspiele unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.
    Für die Wintersaison 2021 / 2022 wird wieder ein Training sowohl in der
    Turnhalle der Fintauschule sowie im Freedom Scheeßel angeboten.
    Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle ausdrücklich für die fleißigen Hände
    der Eltern bei Durchführung der Punktspiele. Auch ein Danke an die Vereinsmitglieder-/innen für ihr Verständnis, wenn das eine oder andere Punktspiel an Damen- bzw. Herrenabende durchgeführt werden musste.
    Jörg Barautzki
    Jugendwart SVL, Abt.: Tennis Lauenbrück, 25.10.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »