Jahresbericht U13 2016

Das Training (2x pro Woche)wird von Marc Stutzke und Olaf Habeck abwechslungsreich
gestaltet, sodass wir fast immer eine 100% Beteiligung feststellen können. Ein Zeichen dafür,
dass es den Kindern Spass macht.
Nach den Sommerferien 2016 sind wir als D I (U13) Mannschaft in der Quali Staffel Süd I
angetreten und mussten uns gegen starke Mannschaften behaupten. Aufgrund der Tatsache
das wir unseren stärksten Spieler an die JFV AOH abgeben mussten war ein Umdenken in der
Spielanlage nötig. Die Jungs haben es sehr gut gemeistert und wir konnten überraschend gut
mithalten. Zeitweise führten wir die Liga sogar an und konnten den Tabellenersten aus Bothel
eine Niederlage beibringen. Am Ende belegten wir einen guten dritten Platz, der uns im
Frühjahr in die Kreisliga führen wird. Dort wird das Leistungsgefälle sehr stark sein und wir
erwarten, dass wir dort nur um die Plätze 3-6 spielen werden, da unser Kader einfach zu dünn
ist.
Zum Oktober ging es dann schon in die Qualirunden der HKM, welche wir etwas lethargisch
angingen und glücklich in die zweite Runde eingezogen sind. Dort erwarten uns jedoch
schwere Gegner.
Im Sommer haben wir nich einen schönen Teamtag mit Ausflug zum Centerparc nach
Bispingen durchgeführt und die Mannschaftskasse „geplündert“
Zum derzeitigen Kader gehören 13 Stammspieler. Anzumerken ist hier, dass wir für die
kommende C-Jugend Spielzeit eigentlich nicht genügend Spieler haben werden. Daher muss
hier über Neuzugänge oder Zusammenlegung gesprochen werden.

Ergebnisse:

Hallenturnier JSG Fintau (4. Platz)
Hallenturnier Scheesel (3.Platz)
Hallenkreismeisterschaft HKM (2. Runde erreicht)
Danke an dieser Stelle auch an die immer gute Unterstützung der Eltern
zu den Spielen, Trikot waschen, Kuchenbacken etc…
Wolfgang Sturhann
Marc Stutzke
Olaf Habeck